Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 669 mal aufgerufen
 Allgemeines + Ankündigungen
Lynzie Offline

Newbie aktiv

Beiträge: 6

19.04.2010 07:40
Zusammensetzung Abschlussnote Zitat · antworten

Hy alle zusammen,

hoffe ich poste meine Frage im richtigen Bereich ^^

Also ich wollte mal Fragen wie sich die Abschlussnote zusammensetzt (komme aus Schleswig-Holstein)

Tauchen die Halbjahresnoten im Abschlusszeugnis wieder auf?
Gibt es überhaupt ein abschulsszeugnis oder nur eine Note für die münliche und schriftliche Prüfung zusammen??

Auf welche Note schaut die Steuerberaterkammer, wenn es um Förderung von Fortbildungen geht und welche gibt man bei der bewerbung um einen neuen Arbeitsplatz an???


So das war´s auch schon ^.^

Über eine Antwort würde ich mich freuen

Gruß Lynzie

Dolion Offline

Junior Member

Beiträge: 23

19.04.2010 19:55
#2 RE: Zusammensetzung Abschlussnote Zitat · antworten

Hallo Lynzie,

du bekommst zwei Abschlüsse. Einmal den schulischen Abschluss. In dem erhälst du ein normales Zeugniss mit Noten welche alle schulischen Leistungen des 3.Lehrjahres enthalten. Und dann machst du noch den Abschluss vor der Steuerberaterkammer. Dies ist der wichtige Abschluss.
Hier zählen die Noten für Schriftlich Steuerlehre, Schriftlich Rechnungswesen, Schriftlich Wirtschafts- und Sozialkunde sowie Mündlich in Mandantenorientierter Sachbearbeitung zu 1/4. Alle Noten werden zusammen addiert6 und durch 4 geteilt. Das ist dann deine Abschlussnote.
Das Schulzeugniss ist für den Abschluss relativ uninteressant, denn selbst wenn du in der Schule alles mit 5 und 6 hast, kannst du den Kammerabschluss mit 1,0 abschließen.

Auch bei zukünftigen Arbeitgebern wird nur das Zeugniss der Steuerberaterkammer wichtig sein. Denn wie in meinem Falle habe ich die Berufschule kaum besucht, da in meinem Betrieb eine optimale Förderung herschte. Und bei meinen Bewerbungen als ich gewechselt habe, hat darauf keiner geschaut.

Für Förderungen der Steuerberaterkammer ist einzig das Zeugniss der Abschlussprüfungen wichtig. Aber für eine Förderung, zumindestens in Westfalen-Lippe, sollte dein Abschluss nicht schlechter als 1,4 sein.

In den meisten Fällen nehmen die Schulen die schriftlichen Prüfungen als dritte Klassenarbeit um den Auszubildenen nicht unnötigen viele Prüfungen aufzubrummen im sowieso verkürztem Abschlussjahr. Also wirkt deine Abschlussprüfung auch indirekt in dein schulisches Zeugniss ein.

Ich hoffe dir etwas geholfen zu haben.


Liebe Grüße
Christian

Lynzie Offline

Newbie aktiv

Beiträge: 6

20.04.2010 07:10
#3 RE: Zusammensetzung Abschlussnote Zitat · antworten

Hy vielen dank für deine ausführliche Antwort.

Schade dass die Halbjahresnoten eher "unwichtig" sind....

Bei mir läuft es nämlich was die Noten geht sehr gut, aber ich habe echt Angst, dass ich bei den Prüfungen (vor allem bei der Mündlichen einen Blackout habe T.T und dann eine 3 als Abschlussnote bekomme.

Eine 2 möchte ich nämlich schon gerne ^^

naja habe ja zum Glück erst nächstes Jahr die Prüfung

lg und danke nochmal für die schnelle Antwort

Dolion Offline

Junior Member

Beiträge: 23

20.04.2010 08:25
#4 RE: Zusammensetzung Abschlussnote Zitat · antworten

Die mündliche Prüfung ist m.E. einer der einfachsten Teile.
Du bekommst 2 Themen, suchst dir eins aus und kannst dich dann ein paar Minuten mit dem Gesetz darauf vorbereiten und wichtige Stichpunkte notieren. So war es bei uns.
Also nutze deine Zeit vorher um zu lernen wie man Gesetze ließt und richtig damit arbeitet (Index, Aufbau, Struktur etc.) und du wirst ganz locker in die mündliche Prüfung gehen.

Liebe Grüße
Christian

Lynzie Offline

Newbie aktiv

Beiträge: 6

21.04.2010 07:37
#5 RE: Zusammensetzung Abschlussnote Zitat · antworten

Hy,

Danke für die Info ^^

Lg

Steuerschnecke Offline

Senior Member


Beiträge: 275

23.04.2010 10:20
#6 RE: Zusammensetzung Abschlussnote Zitat · antworten

Also bei uns durften wir in der mündlichen keine Gesetze verwenden. Hatten auch 2 Themen und dann 10 min Zeit uns vorzubereiten und die Aufgabe zu bearbeiten und zu lösen. Komme aus NRW.

Denise K. Offline

Full Member

Beiträge: 42

25.04.2010 05:13
#7 RE: Zusammensetzung Abschlussnote Zitat · antworten

Was, kein Gesetz?! Ich meine, mal lernt ja schon viele der Paragraphen auswendig, aber man kann doch nicht alle gesetze auswendig kennen, das ist ja Wahnsinn.

Steuerschnecke Offline

Senior Member


Beiträge: 275

25.04.2010 06:19
#8 RE: Zusammensetzung Abschlussnote Zitat · antworten

Also wir mussten keine direkten Gesetze in der mündlichen angeben, aber das wissen mussten wir zum lösen so haben.

Dolion Offline

Junior Member

Beiträge: 23

29.04.2010 01:18
#9 RE: Zusammensetzung Abschlussnote Zitat · antworten

Ich hab meine Prüfung vor der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe abgelegt. Da hatten wir in der Vorbereitungszeit die Steuergesetzte zur Hand.

Bomber Offline

Newbie

Beiträge: 3

09.07.2012 00:03
#10 RE: Zusammensetzung Abschlussnote Zitat · antworten

Hey,
mich würde mal interessieren in wie weit die Note der Zwischenprüfung zählt.

Ich habe eine Aussage bekommen, dass die Note der zwischenprüfung VOLLKOMMEN egal wäre im Bezug auf die Ausbildung.

Dies kann ich aber nicht so ganz glauben.

THX

Bomber

poster Offline

Junior Member

Beiträge: 19

11.07.2012 19:35
#11 RE: Zusammensetzung Abschlussnote Zitat · antworten

Die Note der Zwischenprüfung spielt überhaupt keine Rolle. Es zählt nur die Abschlussprüfung. So wie ich gehört habe, schreiben jetzt die Prüflinge bundesweit die gleichen Klausuren. Bisher war es so, dass die Schwierigkeitsgrade sich zwischen den Steuerberatungskammern unterschieden haben. Niedersachsen war z.B. total easy im Vergleich zu anderen Regionen. So konnte es sein, dass man dort mit einer 1 oder 2 abgeschnitten hat, in einen anderen Kammer dagegen wäre man bei 3 oder 4 gewesen.

LG Poster

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen