Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 628 Mitglieder
1.402 Beiträge & 338 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Es tut mir leid, kam leider selten ins Forum und habr leider versäumt im Impressum die Email zu ändern. Jetzt habe ich sie aber geändert. :)

  • Thema von Steuerschnecke im Forum Jahresabschluss

    Hallo ihr lieben,
    vielleicht kann mir ja jemand schnell helfen. Habe Hoffnung. :(
    Also sitze grade an einem Abschluss 2013 einer GmbH und diese hat in 2014 ihr Ladenlokal, idt ein Bettengeschäft umgebaut und fragt jetzt wegen einer Rückstellung.
    Sie sind bei einer neuen Steuerberaterin ab 2014, aber den Abschluss 2013 machen wir halt noch. Die neue Steuerberaterin hat sämtliche Kosten in 2014 auf konto 280 Betriebsvorrichtungen gebucht ( Trockenbau, maler, Fußboden, Elektrik und Galerieschienen). Nach Recherche im Internet kann Ich wenn bei einer Betriebsvorrichtung keine Rückstellung bilden. Aber zählt das nicht alles unter Instandhaltung, sind insgesamt netto 39.000 €.Das Ladenlokal idt gemietet. Ich hätte es ja unter Instandhaltung und jetzt die Rückstellung rein. Weil bis 10.04. AAlls gelaufen ist.
    Bin leider allein, alle meine Kolleginnen sind krank und chef ist auch nicht da.

  • IndustrieDatum16.09.2014 19:57
    Thema von Steuerschnecke im Forum Gehaltvorstellung, -fo...

    Hallo Ihr Lieben,

    was kann man wohl mit 3 Jahren Ausbildung + 7 Jahren Berufserfahrung und einer Fortbildung zur staatlich geprüften Betriebswirtin mit Schwerpunkt Rechnungswesen an Gehaltsvorstellungen äußern??? Bis jetzt haben meine Bewerbungen keinen Erfolg gehabt.

    LG Steuerschnecke

  • AddisonDatum16.09.2014 19:54
    Thema von Steuerschnecke im Forum Andere Programme

    Hallo ihr Lieben,

    findet man hier welche die auch mit Addison arbeiten????

    Ein Austausch wäre super, ich suche grade die Funktion die Gewerbesteuer-RSt direkt vom Programm schon buchen zu lassen.

    Kann mir jemand helfen???

    LG
    Steuerschnecke

  • Vorstellung!Datum16.09.2014 19:46
    Foren-Beitrag von Steuerschnecke im Thema Vorstellung!

    Hallo,

    ich möchte alle neuen Begrüßen. Ich hoffe immer noch das es mal eine rege Aktivität hier gibt, leider hatte ich viel Stress und auch wenig Zeit hier im Forum vorbei zu schauen.

    Viel Spaß hier und ich hoffe jeder bekommt Hilfe die er benötigt.

    LG

    eure Steuerschnecke

  • Ausbildunsbeginn 2014Datum16.09.2014 19:33
    Foren-Beitrag von Steuerschnecke im Thema Ausbildunsbeginn 2014

    Hallo ihr Lieben,

    schön das mein Forum euch zusammen geführt hat. Leider ist die Aktivität hier nicht so wie gewünscht!

    Hoffe Ihr hattet alle einen guten Start in die Ausbildung. Könnt ja mal von euren ersten Eindrücken berichten.

    LG
    Steuerschnecke

  • Vorstellung!Datum23.08.2013 19:54
    Foren-Beitrag von Steuerschnecke im Thema Vorstellung!

    Willkommen in meinem Forum Mami1910 / Conny!!!
    Und danke für das kompliment, wünschte nur das sich nicht soviele anmelden und dann nie wieder reinschauen!
    Ich habe teilweise leider selber wenig Zeit reinzuschauen.

  • Kleinunternehmerregelung?Datum23.08.2013 19:51
    Foren-Beitrag von Steuerschnecke im Thema Kleinunternehmerregelung?

    Nichts von beidem!
    Man ist umsatzsteuerpflichtig, durch die kleinunternehmerreglung erbebt das Finanzamt die Umsatzsteuer nur nicht!
    Man darf sie auf keiner rechnung ausweisen und schreibt unten das man Kleinunternehmer ist!
    Wenn man sie ausweist muss man die Steuer abführen, trotz Kleinunternehmerregel!

  • http://www.stbk-duesseldorf.de/DE/4834/Pruefungsaufgaben.php

    Hallo Eva,

    auf eigentlich jeder Seite der Steuerberaterkammer, jedoch ohne Lösungen! Die bekommt man eigentlich nirgends.
    Nur wenn man es dann im Kurs durchspricht. Problem ist ja auch das die Lösungen teilweise innerhalb der Jahre korrigiert
    werden müssten, vorallem bei 10 Jahren.

  • Übungen zur GeschäftsfähigkeitDatum28.11.2012 01:16

    Genau so ist es, nur wenn es folgekosten mit sich trägt!

  • Steuerlehre KlausurDatum14.11.2012 20:59
    Foren-Beitrag von Steuerschnecke im Thema Steuerlehre Klausur

    Hallo Clara,

    erstmal herzlich Willkommen im Forum.
    Also bei mir ist die erste Klausur einfach
    schon zulange her, dass war 2004! ;)
    Also damit kann ich nicht mehr dienen,
    aber es wird dir auch nicht viel weiter helfen.
    Es kommt immer auf den Lehrer an, wie eine
    Klausur gestaltet ist. Außerdem könnten von
    Bundesland zu Bundesland auch themen
    abweichen. Kommt ja auch drauf an wie weit
    man mit dem stoff ist!

    Lern einfach den Stoff und geh entspannt in
    die Klausur, dann wirst du es schon schaffen!
    ;)

    Lg
    Mandy

  • Übungen zur GeschäftsfähigkeitDatum08.11.2012 20:09

    Falsch Uwe!!! Im Rahmen des Taschengeldes kann ein kind selber bestimmen!


    § 110 Bewirken der Leistung mit eigenen Mitteln
    Ein von dem Minderjährigen ohne Zustimmung des gesetzlichen Vertreters geschlossener Vertrag gilt als von Anfang an wirksam, wenn der Minderjährige die vertragsmäßige Leistung mit Mitteln bewirkt, die ihm zu diesem Zweck oder zu freier Verfügung von dem Vertreter oder mit dessen Zustimmung von einem Dritten überlassen worden sind.

  • Datev &RZDatum01.11.2012 08:53
    Foren-Beitrag von Steuerschnecke im Thema Datev &RZ

    Die Datev hat Ihre eigenen Programme, wie z. B. Kanzleich Rewe, Lodas, Lohn und Gehalt etc. Für Ihre Kunden bietet die Datev halt auch eine externe Speicherung bei der Datev, sodass man die Daten ans Rechenzentrum (RZ) schicken kann und die alles dort verarbeiten bzw. speichern können. Du kannst ja z.B. auch Auswertungen im RZ drucken lassen und die kommen dann per Post zur Kanzlei. Der Datev Briefkasten ist eine Kommunikations Methode mit der Datev, ich kann z.B. Fragen darüber stellen und bekomme auch Hinweise darüber.

    LG

  • monatsabschluss zurücksetzenDatum01.11.2012 08:47

    Hallo Maria,
    also ich arbeite mit Lohn und Gehalt, also bin bei Fragen auch gerne behilflich!
    Dafür habe ich ja das Forum ins Leben gerufen.

    Emails an: steuerschnecke@yahoo.de

    LG
    Mandy

  • HiiiiilfeeeDatum13.08.2012 06:39
    Foren-Beitrag von Steuerschnecke im Thema Hiiiiilfeee

    Hallo Didi,

    wenn du noch Voranmeldungen abschicken muss, dann musst du das morgen machen. Und dann musst du abwarten, ob vom Finanzamt ein SZ festgesetzt wird.
    Wenn kannst du versuchen einen Antrag zu stellen oder einfach mal die Sachbearbeiterin bei FA anrufen und erklären warum die Voranmeldung nicht versendet wurde.
    Aber da der SZ ja nicht wirklich hoch ist, brauchst du dir da um gottes Willen einen großen Kopf machen.
    Das passiert bei uns im Büro auch schon mal!
    Also wirklich nichts wildes.

    LG

  • USt - NebengeschäfteDatum30.05.2012 07:15
    Foren-Beitrag von Steuerschnecke im Thema USt - Nebengeschäfte

    Ein Nebengeschäft trägt immer das Schicksal des Hauptgeschäftes!
    Ein Beispiel ist, wenn du dir ein Strauss Blumen holst und du lässt den binden und er wird in Papier eingewickelt und das ist dann das Nebengeschäft!
    Das binden wäre ja eigentlich eine sonstige Leistung zu 19%, aber wird nicht extra berechnet.

  • Hallo Curly,

    also es ist nicht grade ein zuckerschlecken. Ich kann dir sagen man muss echt durchhaltevermögen haben, sonst knickt man sehr schnell ein und bricht ab!!!
    Man schreibt leider auch hier regelmäßig Klausuren und soll teilweise auch einiges Zuhause erarbeiten!!!
    Also im laufe der 3 Jahre haben wirklich sehr viele abgebrochen und als dann noch die Projektphase neben bei war, da war es wirklich absolut hart.
    Ich war froh als ich die 3 Jahre geschafft hatte und endlich auch mal wieder Freizeit hatte!!!

    LG
    Steuerschnecke

  • Ausbildung ohne SchuleDatum04.07.2011 02:17
    Foren-Beitrag von Steuerschnecke im Thema Ausbildung ohne Schule

    Hallo Nessa,

    also ich würde dir auch empfehlen in die Berufsschule zugehen, damit man einfach bestimmte Fälle besser versteht oder wenigstens später weiß wo man nachschlagen kann. Also sicher lernt man auch viele Sachen erst im Büro, aber wenn du vorher mit Wirtschaftslehre und vorallem Rechnungswesen nichts zutun hattest ist die Schule echt wichtig. Und auch Steuerlehre, es ist besser wenn man weiß wie es berechnet wird, auch wenn der PC alles macht. Aber die Auswertungen sollte man verstehen.
    Im späteren Berufsleben musst du noch oft genug etwas im Selbststudium lernen, da die Gesetze sich ja ständig ändern.

    Also im meiner Berufsschulklasse war auch jemand der schon eine Ausbildung hinter sich hatte und erstmal zur Schule gekommen ist und hat dann später gemerkt das Sie es nicht braucht und hat sich dann von der Schule abgemeldet. Die hatte aber schon etwas wirtschaftliches gelernt und kannte einiges, eine andere die eine Handwerkliche Ausbildung vorher erlernt hatte, ist normal zur Berufsschule gegangen.
    Und über das alter brauchst du dir gar keine Sorgen zu machen, denn es sind meistens ganz gemischte Klassen!!!

    Lieben Gruß und viel Glück bei dem Gespräch mit deinem Chef!!!!

Inhalte des Mitglieds Steuerschnecke
Senior Member
Beiträge: 277
Ort: NRW
Geschlecht: weiblich
Seite 1 von 9 « Seite 1 2 3 4 5 6 9 Seite »
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz