Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 465 mal aufgerufen
 Smalltalk
Olanst Offline

Full Member

Beiträge: 66

17.11.2008 18:04
Ausildung abgeschlossen Zitat · antworten

Hallo!

ICh habe hier im Forum gelesen, dass die Verdienstmöglichkeiten nach der Ausbildung nicht gut sein sollte. Was meint ihr mit nicht gut? in welchem Voraussetzungen steigt der Lohn. Des weiteren wie abhängig ist die Bezahlung von der Note oder dem Alter.

Gruß
Olanst

Olanst Offline

Full Member

Beiträge: 66

17.11.2008 19:04
#2 RE: Ausildung abgeschlossen Zitat · antworten

HI!

ich konnte leider nichts mehr ändern. Wie sieht euerer Meinung nach die Chance im Moment und in Zukunft aus einen Job zu finden. Mit der Note 1,2,3 oder 4.

Gruß
Olanst

Steuerschnecke Offline

Senior Member


Beiträge: 275

17.11.2008 22:57
#3 RE: Ausildung abgeschlossen Zitat · antworten

Also der Verdienst ist für den Beruf ja sowieso sehr unterschiedlich, da wir keinen Tarifvertrag haben.
Es ist halt so das der Beruf zum Teil schon unterbezahlt ist, wenn man mal sieht was mach machen muss und was für Verantwortung man hat.
Aber dafür findet man schnell einen Job, also da ist auch die Note nicht besonders wichtig! Natürlich hat man so immer bessere Chancen, aber auch mit einer 3 oder 4 bekommt man eigentlich immer einen Job. Entweder sogar durch Übernahme oder halt auch woanders, bei mir aus der alten Klasse haben die einen neuen Job gesucht haben auch einen bekommen. Ich wollte wechseln und habe mit einer Bewerbung meine neue Stelle gehabt.

Einstiegsgehälter liegen von 1.200-2.000 Euro, habe schon von all dem gehört, aber man kann sich auch immer eigentlich steigern. Dafür macht man ja auch Fortbildungen!

LG

meminho Offline

Full Member

Beiträge: 62

18.11.2008 00:09
#4 RE: Ausildung abgeschlossen Zitat · antworten

Schade, dass es kein Tarifvertrag gibt.
Mein Chef sagt, ich koste 1.900 €.Hab bereits im zweiten Lehrjahr 30 Mandanten übernommen und betreue diese immernoch. Heisst, wenn ich mich woanders bewerben solle, solle ich den Job nur bei 1.900 € Brutto annehmen.

Steuerschnecke Offline

Senior Member


Beiträge: 275

18.11.2008 00:19
#5 RE: Ausildung abgeschlossen Zitat · antworten

Ja, also ich würde auf jeden Fall nicht drunter gehen, aber eigentlich kann man wenn man wechselt immer mehr verdienen als in seinem Ausbildungsbetrieb.
Also ich konnte mich mit nicht ganz ein Jahr Berufserfahrung schon gut steigern.

Steuerschnecke Offline

Senior Member


Beiträge: 275

18.11.2008 00:23
#6 RE: Ausildung abgeschlossen Zitat · antworten
Zitat von Olanst
HI!
ich konnte leider nichts mehr ändern. Wie sieht euerer Meinung nach die Chance im Moment und in Zukunft aus einen Job zu finden. Mit der Note 1,2,3 oder 4.
Gruß
Olanst


Man könnte sie bislang eigentlich innerhalb einer halben Std. ändern, habe es jetzt so eingestellt das man sie innerhalb 24h noch ändern kann.
Falls ihr irgendetwas dringend geändert haben wollt müsst ihr mich nur anschreiben, ich kann es jederzeit ändern!!!

LG
Olanst Offline

Full Member

Beiträge: 66

19.01.2009 18:53
#7 RE: Ausildung abgeschlossen Zitat · antworten

HI!

Verstehe ich das richtig. Wenn ich mit einer 1 oder 2 bestehe könnte ich direkt nach der Ausbildung auch in meinem Ausbildungsbetrieb 1600-2000€ Brutto bekommen?

Denn man wird ja bestimmt gefragt von seinem jetzigen Chef oder seinem neuen im Vorstellungsgespräch was man verdienen will. Ich bin mir sicher, wenn man da zu hoch greift, hat das auch negative Auswirkungen auf den Verlauf des Gesprächs.

Das Alter spielt keine Rolle? Denn ich bin der Meinung jemand der 22 Jahre ist, jemand der 30 oder sogar 50 Jahre ist, da müssten doch die älteren immer besser verdienen. ICh weiß die Älteren haben normalerweise immer mehr Erfahrung aber jedoch nicht immer.

Gruß
Olanst

BO88 Offline

Junior Member

Beiträge: 20

23.01.2009 01:42
#8 RE: Ausildung abgeschlossen Zitat · antworten

Hallo,
Also die meisten die ich so kenne liegen nur bei 1200,00€ bis 1500,00€. Ist auch in jedem Büro natürlich anders. Merkt man ja schon in den Berufschulklasse am Ausbildungsgehalt. Aber ich weiß auch von einem Büro umso besser man abschneidet in der Abschlussprüfung umso besser werden die dort nachher dann bezahlt. Und aus meinem Büro weiß ich das nicht die die lange dort sind so viel mehr bekommen. Wir haben eine die ist seit 30 Jahren dort und die hat ab und an Probleme mit neuen Programme etc. und sowas kann dann auch ein Grund sein das jüngere im vergleich zu der Erfahrung gut verdienen.

lg Bo88

Gästebuch »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen