Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 579 mal aufgerufen
 Wo kann ich weiterbildungen machen?
Abi09 Offline

Newbie

Beiträge: 2

01.03.2010 06:20
Wieso werd ich nicht auf Seminare geschickt? Zitat · antworten

Ich bin jetzt im 1. Jahr und hab erst ein Seminar besucht. (Grundkurs von der Kammer)
In meiner Klasse sind so viele, die andauernd irgendwelche Senminare besuchen.
Ich weiß leider nicht wie ich das meinen Chefs erklären soll.
Einerseits ist es ja frech, da Sie die Kosten übernehmen müssen aber dann denk ich mir: Ist doch Super, das zeigt nur Interesse...


Wie soll ich das denn jetzt machen??

Dolion Offline

Junior Member

Beiträge: 23

21.04.2010 18:58
#2 RE: Wieso werd ich nicht auf Seminare geschickt? Zitat · antworten

Einfach zu deinen Chefs hingehen und fragen: Ob eigentlich für die Möglichkeit besteht Seminare zu besuchen ?

Damit kannst du nichts falsch machen. Mach dir da um das finanzielle mal keine Sorgen, sonst würde deine Kanzlei nicht ausbilden ;-)

Becky Offline

Full Member

Beiträge: 48

05.05.2010 07:32
#3 RE: Wieso werd ich nicht auf Seminare geschickt? Zitat · antworten

Ich denke auch, dass du einfach mal fragen solltest.

Aber ganz ehrlich weiß ich nicht, warum das so wichtig sein soll. Brauchen tut man ein Seminar nicht unbedingt.

Bis jetzt war ich in 2 Jahren auf "nur" einem Seminar. Das war nicht schlecht, vor allem die Unterlagen waren schön aufgearbeitet. Ich denke das Skript war das Wichtigeste, was ich an diesem Abend mitgenommen habe.
Viele Dinge waren mir bereits bekannt (wir haben viel Fachliteratur im Betrieb und sind auch dazu angehalten auch in unserer "Freizeit" zu lesen) und die Dinge, die ich noch nicht so genau wusste, sind viel zu schnell abgehandelt worden, weil einfach die Zeit fehlte.

Meine Klassenkameraden erzählen auch immer wieder von Seminaren. Lohn-Seminare bei den Krankenkassen scheinen beliebt zu sein. Gibt immer schöne Werbegeschenke und Kaffee und Kuchen, aber lernen tut man nicht so viel.

Dolion Offline

Junior Member

Beiträge: 23

07.05.2010 00:41
#4 RE: Wieso werd ich nicht auf Seminare geschickt? Zitat · antworten

Wie wichtig Seminare werden können wirst du merken wenn du dich bewirbst. Quantität zählt doch noch mehr als man denkt.

Becky Offline

Full Member

Beiträge: 48

12.05.2010 08:03
#5 RE: Wieso werd ich nicht auf Seminare geschickt? Zitat · antworten

Ok, ich bin noch nicht ausglernt, aber bis jetzt bin ich immer davon ausgegangen (und habe es auch genauso erlebt), dass es auf Leistung bzw. eben ein sehr gutes Zeugnis ankommt. Sicher sind auch Qualifikationen wie nen Fachwirt oder sowas wichtig, aber fragen potentielle neue Chefs wirklich nach der Quantität von irgendwelchen Fortbildungen?
Wär doch ähnlich dumm, wie wenn jemand fragt, ob du Autofahren kannst und du sagst: ja, ich hatte immerhin schon 100 Fahrstunden! Zumindest wärs dumm, wenn man dich dann vorziehen würde....

Meiner Meinung nach ist da wichtiger sagen zu können, dass man sich regelmäßig fortbildet, indem man auch außerhalb der Arbeitszeit Fachliteratur liest etc.

Naja, ich hab sowieso lieber Chefs, denen es auf Qualität ankommt.

Dolion Offline

Junior Member

Beiträge: 23

17.05.2010 05:30
#6 RE: Wieso werd ich nicht auf Seminare geschickt? Zitat · antworten

Der wichtige Siedepunkt ist bei der Quantität, das du sie inhaltlich auch drauf hast.

Denn Chefs fragen in Grundzügen deine Fortbildungen fachlich ab, und wenn du da antworten kannst, machst du aus Quantität schnell Qualität. Das ist der wichtige Kasus Knaktus

Becky Offline

Full Member

Beiträge: 48

20.05.2010 07:53
#7 RE: Wieso werd ich nicht auf Seminare geschickt? Zitat · antworten

Naja, letztlich dreht sich also doch alles um Qualität und nicht um Quantität. Und eben auch nicht unbedingt um Fortbildungen.

Da kann ich dann genauso (wenn nicht gar besser, weil billiger) punkten, wenn ich die Qualität mit Eigeninitiative erreiche, indem ich mich mit Fachliteratur fortbilde. Da ist dann auch wieder die Eigeninitiative noch nen Pluspunkt mehr.

Aber ich will auch wirklich nix gegen Fortbildungen sagen. Ich finde sie gut. Nur wenn man in der Ausbildung nicht ständig auf eine geschickt wird, ist das auch nicht so schlimm.

Dolion Offline

Junior Member

Beiträge: 23

27.05.2010 17:57
#8 RE: Wieso werd ich nicht auf Seminare geschickt? Zitat · antworten

Aber wie willst du denn privates lernen in deinen Lebenslauf bekommen ? Das schaffst du nicht und somit sieht es der potentielle Chef nicht und du hast einen Nachteil gegenüber anderen bewerbern. Also zählt hier noch die Quantität.

Gast
Beiträge:

27.08.2010 02:58
#9 RE: Wieso werd ich nicht auf Seminare geschickt? Zitat · antworten

ja isso

«« Einstieg
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen