Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.147 mal aufgerufen
 Staatl. geprüfte/r Betriebswirt/in
Steuerschnecke Offline

Senior Member


Beiträge: 275

22.06.2007 01:32
Studium zur staatl. geprüften Betriebswirtin Zitat · antworten

Hallo,

ich habe dieses Jahr grade meine Ausbildung als Steuerfachangestellte abgeschlossen und hatte mir schon länger vorgenommen danach zu studieren.
Hatte auch schon alles mit meinem Arbeitgeber besprochen, dass ich halt ab dem Sommersemster nächstes Jahr ein Studium machen möchte.

Kurzfristig habe ich mich jetzt jedoch umentschieden und werde ab August ein Studium zur staatl. geprüften Betriebswirtin machen mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen. Diese Fortbildungsmaßnahme wurde uns an unserer Verabschiedung vorgestellt.
Es ist eine bessere Alternative für mich, da ich nicht wusste wie ich das machen soll mit der Studiengebühr, denn dabei fällt sie nicht an.

Warum ich das hier rein schreibe, um eventuell gleich gesinnte zu finden, mit denen man sich austauschen kann!!!

LG
Mandy

Mike Offline

Newbie aktiv

Beiträge: 7

16.10.2007 00:25
#2 RE: Studium zur staatl. geprüften Betriebswirtin Zitat · antworten

Hallo Mandy,

beachte bei Deiner Überlegung aber auch, dass der staatl. gepr. Betriebswirt nicht auf die Vorbereitungszeit zur Beraterprüfung angerechnet wird. Du kannst da im Unterricht zwar viel neues lernen, aber das war es auch. Abgesehen davon kannst Du den Titel nur so lange tragen, bis Du die Beraterprüfung bestanden hast. Danach darfst Du ihn nicht weiter im Namen führen. Das alles wäre beim Studium anders.

LG, Mike

Steuerschnecke Offline

Senior Member


Beiträge: 275

16.10.2007 03:51
#3 RE: Studium zur staatl. geprüften Betriebswirtin Zitat · antworten

Hallo Mike,

ich ziehe überhaupt nicht in Betracht den Berater zu machen, habe ich kein Intresse dran. Deswegen interessiert mich das nicht!

LG
Mandy

Mike Offline

Newbie aktiv

Beiträge: 7

16.10.2007 04:03
#4 RE: Studium zur staatl. geprüften Betriebswirtin Zitat · antworten

Na dann viel Erfolg auf Deinem Weg.

LG, Mike

curly-85 Offline

Newbie

Beiträge: 1

09.04.2012 02:36
#5 RE: Studium zur staatl. geprüften Betriebswirtin Zitat · antworten

Hallo Mandy,
ich weiß, das Thema ist schon etwas älter, aber mich würde interessieren, wie bei euch die Fortbildung so gelaufen ist... Ich wollte im August anfangen, auch berufsbegleitend, also abends nach der Arbeit...
War es sehr hart die drei Jahre durchzustehen, kann ich es mir wie in der Berufsschule vorstellen das regelmäßig Klausuren geschrieben werden (mal abgesehen von der Abschlussarbeit)... Wäre super dankbar einfach mal ein paar Meinungen zu hören und vor allem zu hören wie es war mit Klausuren etc...
Liebe Grüße, curly...

Steuerschnecke Offline

Senior Member


Beiträge: 275

29.04.2012 03:14
#6 RE: Studium zur staatl. geprüften Betriebswirtin Zitat · antworten

Hallo Curly,

also es ist nicht grade ein zuckerschlecken. Ich kann dir sagen man muss echt durchhaltevermögen haben, sonst knickt man sehr schnell ein und bricht ab!!!
Man schreibt leider auch hier regelmäßig Klausuren und soll teilweise auch einiges Zuhause erarbeiten!!!
Also im laufe der 3 Jahre haben wirklich sehr viele abgebrochen und als dann noch die Projektphase neben bei war, da war es wirklich absolut hart.
Ich war froh als ich die 3 Jahre geschafft hatte und endlich auch mal wieder Freizeit hatte!!!

LG
Steuerschnecke

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen