Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 2.164 mal aufgerufen
 Was dürft ihr in euren Betrieben machen?
Tigerente Offline

Newbie aktiv

Beiträge: 7

16.04.2011 20:18
Erster Praktikumstag Zitat · antworten

Hallo ihr Lieben,

bin neu hier im Forum und finde es ganz toll, daß es sowas gibt für Steuerfachangestellte.

Ich habe vor, ab August eine Ausbildung als Steurfachangestellte zu machen und morgen hab ich meinen ersten Praktikumstag in der Kanzlei, in der ich (wenn das Praktikum gut läuft) dann die Lehre machen kann.
Bin schon ganz aufgeregt, sind die Leute da nett, macht mir die Arbeit überhaupt Spaß, und (bei Frauen ja immer wichtig ) was ziehe ich bloß an?

Habt ihr irgendwelche Tipps für mich, bzw. Erfahrungen mit "Schnupperpraktika"?

Liebe Grüße

nessa Offline

Newbie

Beiträge: 4

14.07.2011 05:14
#2 RE: Erster Praktikumstag Zitat · antworten

Hi,

ich bin auch noch recht neu, aber war auch froh, dass ich hier Leute gefunden habe, die sich mit denselben Problemen oder Themen beschäftigen und mir mit Rat und Tat zur Seite stehen können

Ich fange auch offiziell ab September eine Ausbildung an zur Steuerfachangestellten, arbeite aber nun auch schon seit Anfang Juli in der Kanzlei. Du bist inzwischen wahrscheinlich schon ein richtiges Ass bei der Arbeit, oder war das nur ein einwöchiges Praktikum? Ich wurde ja gleich ins kalte Wasser geschmissen und fing gleich an mit Buchhaltungen, erstmal sortieren, kontieren und dann buchen, etc. Eben alles was da noch so dranhängt und das, obwohl ich doch davon gar keine Ahnung hatte, aber mittlerweile läuft es schon ganz gut.

Meine Kanzlei ist relativ groß und die einzelnen Abteiungen haben sich auf bestimmte Mandanten spezialisiert. Die Mitarbeiter sind total super und bis jetzt auch die Chefs .

Tja was man so anzieht in der Kanzlei wirst du ja nun auch schon mitbekommen haben, eher schick und nicht zu lässig, eben so, dass man ein seriöses Auftreten gegenüber den Mandanten hat. Allerdings dürfen wir bei uns auch Jeans tragen, halt etwas schickere. Aber die Frage "was soll ich anziehen" stelle ich mir trotzdem jeden Morgen .

Nun würde mich ja interessieren, wie denn dein Praktikum so gelaufen ist? Darfst du nun dort deine Ausbildung machen und wie hat es dir gefallen?

LG

Tigerente Offline

Newbie aktiv

Beiträge: 7

14.07.2011 07:19
#3 RE: Erster Praktikumstag Zitat · antworten

Hi Nessa,

wow, hat doch tatsächlich jemand geantwortet!

Also, ich mache nach wie vor das Praktikum in der Kanzlei und werde da auch am 1.8. meine Ausbildung beginnen, im Moment arbeite ich da nur Teilzeit. Mir gefällt es super dort, hab nette Kollegen und ich durfte vom ersten Tag an richtig was machen, also genau wie du gleich mit kontieren und buchen loslegen. Klar, am Anfang rafft man erstmal noch nicht so wirklich was man da eigentlich macht, aber bei mir ist das schon deutlich besser geworden. Ich mache jetzt immernoch hauptsächlich Fibu, aber zwischendurch auch mal ein paar kleinere Dinge im Lohnbereich. Wenn dann die Ausbildung losgeht, werd ich auch ein paar "eigene" Mandanten bekommen. Ist das bei dir auch so? Seit ihr bei euch in verschiedene "Abteilungen" aufgeteilt, also Fibu, Lohn, Steuern...?

Meine Kanzlei ist so mittelgroß würd ich mal sagen, ca. 15 Mitarbeiter und was die Kleidung anbelangt durfte ich Gott sei Dank feststellen, dass Jeans und sogar Turnschuhe erlaubt sind (aber eben ordentliche). Hihi, aber genau wie du stehe ich auch jeden morgen ein wenig ratlos vorm Kleiderschrank...

Jetzt bin ich schon ganz gespannt auf die Berufsschule, die ja im August losgeht. Da ich vergleichsweise nicht mehr die allerjüngste bin (ich hab schon eine Ausbildung hinter mir, allerdings in einem völlig anderen Bereich) hoffe ich mal, dass ich nicht NUR mit
16 und 17-jährigen in der Klasse sein werde... Aber wird schon.

Ich habe deinen anderen Thread gelesen, weißt du mittlerweile, ob du in die BS gehen wirst? Haste schon mit deinem Chef geredet?

Würde mich freuen, wieder von dir zu hören.

LG

Minni Offline

Newbie

Beiträge: 5

24.07.2011 00:26
#4 RE: Erster Praktikumstag Zitat · antworten

Hallo Tigerente,

ich habe deinen Beitrag sehr interessiert gelesen. Auch ich beginne meine Ausbildung neu und bin schon sehr gespannt darauf.
Ich mache ab September eine Umschulung zur Steuerfachangestellten und umgehe dadurch die Berufsschule. Darüber bin ich ganz froh. Ich denke, ich bin bestimmt um einiges älter als du und kann mir einfach nicht vorstellen mit 15 bis 17jährigen in der Schule zu sitzen.
Bin gespannt, wie das in der Praxis dann ausschaut. Bisher habe ich noch keine Erfahrungen sammeln können. Ab September ist erstmal 4 Monate Theorie angesagt und dann gehts erst praktisch los.
Ich würde mich freuen, mich mehr austauschen zu können.

Viele Grüße

Tigerente Offline

Newbie aktiv

Beiträge: 7

24.07.2011 07:08
#5 RE: Erster Praktikumstag Zitat · antworten

Hallo Minnie,

schön von dir zu lesen.
Naja, so viel älter als ich bist du sicher nicht, bin auch immerhin schon Anfang 30... Bin daher auch schon seeeehr "gespannt" auf die Berufsschule.
Ich wollte ursprünglich auch erst eine Umschulung machen, aber die beim Arbeitsamt sagten mir ich hätte da keine Chance drauf. Darf ich fragen, wie du das durchgekriegt hast?
So ne Umschulung dauert so 2 Jahre, oder? Macht man dann währenddessen Praktika in einem Betrieb, den man sich vorher selbst sucht, oder wie läuft das? Frag nur mal aus reiner Neugierde.

Viele Grüße

Minni Offline

Newbie

Beiträge: 5

25.07.2011 07:55
#6 RE: Erster Praktikumstag Zitat · antworten

Hallo Tigerente,(netter Nick übrigens)

na ja, da bin ich doch noch etwas älter als du, ich bin inzwischen 41.

Den Antrag zur Umschulung hab ich Anfang des Jahres gestellt, aber bei der Rentenversicherung. Ich kann meinen alten Job gesundheitlich leider nicht mehr machen und war daher auf der Suche nach einer neuen Möglichkeit. Nun haben sie den Antrag genehmigt und ich freu mich riesig!!
Dauer der Umschulung ist 2 Jahre. Es wechseln sich Zeiten von Schule und Praktikum ab, in etwa ist es jeweils ein Jahr.
Aber genauer kann ichs dir erzählen wenn es losgegangen ist. Die Praktikumsstelle sucht der Bildungsträger zusammen mit mir. D.h. ich kann sagen, wo ich arbeiten will oder mir was suchen.

Ich freu mich über deine Antwort und hoffe auf bald

Viele Grüße

Tigerente Offline

Newbie aktiv

Beiträge: 7

26.07.2011 04:24
#7 RE: Erster Praktikumstag Zitat · antworten

Hi Minnie,

na, das klingt doch gar nicht schlecht mit der Umschulung. Ich wollte das in erster Linie aus finanziellen Gründen machen, denn jetzt, wo ich eine zweite ganz normale Ausbildung machen bekomme ich nur sehr wenig Geld vom Amt. Aber ich werd's schon hinkriegen.
Hast du schon einen Betrieb gefunden, in dem du dann nach den ersten Monaten dein Praktikum machen kannst?
Wie bist du eigentlich auf den Beruf gekommen? Mir hat man auf dem Arbeitsamt dazu geraten, die sagten mir dort, Steuerfachangestellte seien extrem gefragt und wenn ich das lernen würde, müsste ich nie wieder bei ihnen auf dem Amt erscheinen. Da dachte ich mir, klingt nicht übel. Vorher kannte ich den Beruf irgendwie gar nicht.

Viele Grüße

Minni Offline

Newbie

Beiträge: 5

28.07.2011 20:15
#8 RE: Erster Praktikumstag Zitat · antworten

Hi Tigerente,

ich bin froh, dass es geklappt hat mit der Umschulung und so eine neue Ausbildung überhaupt möglich ist. Einen Praktikumsbetrieb hab ich noch nicht gefunden, im Moment laufen noch die letzten Bewilligungen und so bürokratischer Kram.
Ich hab lange überlegt, was ich nun lernen soll. Mein alter Job war eigentlich mein Traumberuf, also was nun?! Da war ich froh über die Reha-Beratung, die haben mir viele Wege aufgezeigt und mich unterstützt. Den Ausschlag gab dann auch die Tatsache bzgl. Bedarf.

Etwas Bammel habe ich vor dem ganzen EDV-Zeugs. Wie kommst Du damit zurecht? Auch in Buchführung war ich in meiner Schulzeit kein Meister.

Viele Grüße

Tigerente Offline

Newbie aktiv

Beiträge: 7

29.07.2011 04:10
#9 RE: Erster Praktikumstag Zitat · antworten

Hallo Minni,

tut mir leid, dass du deinen Traumberuf nicht mehr ausüben kannst. Aber hey, Steuerfachangestellte sind sicher auch nicht soooo schlecht dran... hoffe ich zumindest! So eine zweite Ausbildung fühlt sich ja irgendwie wie ein Neuanfang an in gewisser Weise, oder? Zumindest ist das bei mir so.

Also, vor den EDV-Sachen hab ich eigentlich gar keinen Bammel, ich hab nämlich auch in meinem alten Beruf schon den ganzen Tag am PC gearbeitet. Von daher hab ich in dieser Hinsicht keine Probleme. Was Buchführung anbelangt... ich hatte damit bisher noch nie irgendwas zu tun! Hoffe sehr, dass ich das hinkriege in der Berufsschule. Hattest du denn schon früher in der ganz "normalen" Schule Buchführung oder wie?

LG

Minni Offline

Newbie

Beiträge: 5

02.08.2011 09:59
#10 RE: Erster Praktikumstag Zitat · antworten

Hallo Tigerente,

tut mir leid, aber bei mir dauert es manchmal etwas mit der Antwort.

Ja, ich fühle mich auch wieder wie ein Schüler und bin gespannt auf die neue Herausforderung.
In der Schule hatte ich vor 20 Jahren Buchführung!! Da weiß ich nichts mehr, da ich es in meinem Beruf nicht gebraucht habe. Und wie gesagt, es zählte nicht wirklich zu meinen Lieblingsfächern. Aber in 20 Jahren ändert sich ja vieles und ich kann diesen Dingen inzwischen viel mehr abgewinnen.
Was hast du denn vor der Steuerfachangestellten gelernt? Kaufmännisch war es nicht, so wie du schreibst.

Jetzt machen wir erst nochmal Urlaub und dann starten wir im September frisch und erholt in die Ausbildung!
Und wir kriegen das wunderbar hin.

LG

Tigerente Offline

Newbie aktiv

Beiträge: 7

05.08.2011 05:09
#11 RE: Erster Praktikumstag Zitat · antworten

Hallo Minni,

ich bin gelernte Bauzeichnerin, und da hat man nicht wirklich was mit Buchführung zu tun... Aber auf der Arbeit macht mir diese schonmal Spaß, dann sollte es auch in der Schule klappen.
Was hast du denn vorher gelernt?

Ich hab ja am Montag meine Ausbildung begonnen, die erste Woche ist bei mir also schon geschafft. War halt im Prinzip wie vorher beim Praktikum auch, nur eben längere Tage.
Jetzt freue ich mich natürlich schon auf's Wochenende.

LG, Tigerente

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen