Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 487 mal aufgerufen
 Was dürft ihr in euren Betrieben machen?
Frischling Offline

Newbie

Beiträge: 2

27.11.2014 00:45
Brauche dringend Hilfe/Meinungen Zitat · antworten

Hallo,

ich habe die Möglichkeit, noch in diesem Jahr eine Ausbildung zur Steuerfachangestellen zu beginnen. Nun meine Frage: der Stoff der vergangenen Monate seitens der Berufsschule fehlt mir natürlich. Wieviel ist mir entgangen bzw. muß ich mir jetzt aneignen? Ist die Masse zu bewältigen oder würdet ihr abraten, weil die Ausbildung sehr stressig ist/man in der Berufsschule einfach sehr viel lernt? Und wann sind erfahrungsgemäß die ersten Klausuren/Prüfungen, die ich dann ja auch direkt vor mir habe.
Danke für eure Antworten.

Shinjen2 Offline

Newbie

Beiträge: 1

04.12.2014 21:15
#2 RE: Brauche dringend Hilfe/Meinungen Zitat · antworten

Ich weiß nicht ob du noch einmal in das Forum reinschaust, aber ich antworte mal trotzdem: dir fehlen gute 2.5 Monate Berufsschule. Man hat da schon ne Menge gemacht, Umsatzsteuer, Finanzubuchhaltung... Unmöglich ist es sicher nicht Anschluss zu finden, aber sehr einfach auch nicht. Wenn du aber Lust drauf hast, warum nicht. Die ersten Klausuren sollten bald anstehen, aber das ist nicht das Problem, die kannst du ja auch nachschreiben. Kein Lehrer erwartet von dir innerhalb von 2 Wochen den gesamten Stoff nachzuholen. Ich sehe eher die Gefahr darin, dass du überhaupt nichts verstehst weil dir die Grundlagen fehlen, du dann alles hinschmeisst, es auf dich beziehst und denkst der Bereich liegt dir nicht oder dass du dumm bist... wenn man einen optimalen Start hat läuft es sicherlich viel leichter.

Frischling Offline

Newbie

Beiträge: 2

09.12.2014 23:14
#3 RE: Brauche dringend Hilfe/Meinungen Zitat · antworten

Danke für deine Antwort.
Ich habe die Ausbildung nun begonnen (es war alles sehr kurzfristig und ich musste mich von einem auf den anderen Tag entscheiden), aber leider verstehe ich von Steuerlehre und AWL so gar nichts und von Rechnungswesen eher wenig. Die Frage ist: weitermachen oder nicht? Die Angestellten dort sind sehr nett, dafür ist die Kanzlei etwas weiter weg.
Gerade habe ich die Zusage von einer anderen Kanzlei (auch näher am Wohnort), bei der ich mich auch noch beworben hatte, bekommen und könnte dort im kommenden Jahr meine Ausbildung beginnen. Soll ich die Zeit nicht lieber überbrücken und dann ganz von vorne beginnen? Ich befinde mich gerade einfach in der Zwickmühle und weiss nicht, was richtig und für mich das beste ist.

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen