Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.120 mal aufgerufen
 Wie ist die Ausbildung?
Olanst Offline

Full Member

Beiträge: 66

16.07.2008 00:05
Lernt man alles in der Ausbildung? Zitat · antworten
Hallo!

Wenn ich so das Forum aber auch andere anschaue, bekomme ich den Eindruck das man in der Ausbildung nicht alles richtig bei gebracht bekommt, was man später im Beruf als Steuerfachangestellter können muss. Sehe ich das richtig?

Oder wir doch alles angesprochen?

Das sollte man Alles können, wenn ich die Foren durchschaue:

Bearbeiten von Postausgang und Posteingang

Erstellen und Bearbeiten der Finanzbuchführungen

Erledigen der Lohn- und Gehaltsabrechnung

Vorbereitung und Erstellen von Jahresabschlüssen

Erstellen und Bearbeiten von Steuererklärungen

Prüfen von Steuerbescheiden

Auskunftserteilen an Mandanten

Entwerfen von Schriftsätzen

Erstellen und Bearbeiten von Einnahmeüberschußerklärungen

Erstellen und Bearbeiten von Bilanzen

Doch irgendwie glaube ich nicht das man alles beigebracht bekommt in der Ausbildung.

GRuß
Olanst
Steuerschnecke Offline

Senior Member


Beiträge: 275

16.07.2008 19:10
#2 RE: Lernt man alles in der Ausbildung? Zitat · antworten

Hallo Olanst,

also natürlich kommt es ganz auf den Ausbildungsbetrieb an, es ist total unterschiedlich was wer in seinem Betrieb machen darf und muss. Post musste ich z.b. sehr selten machen, genau wie Bescheide eintragen. Dafür habe ich alle möglichen Arten von Buchhaltungen, Löhnen, Jahresabschlüssen (sprich Bilanzen und EÜRs) und Steuererklärungen gemacht.
Das Problem ist halt, dass sich ständig die Gesetze ändern und man deshalb immer irgendwelche Fragen hat. Und es gibt natürlich immer Sonderfälle die man selten hat und nicht bespricht. Ich z.B. hatte in meinem Ausbildungsbetrieb nie mit Lebensmittelgeschäften zutun und in meinem neuen Büro habe ich total viele Lebensmittel und auch Getränkemärkte. Da musste ich natürlich gucken das ich mich da in die Besonderheiten einarbeite!

LG

DDC Offline

Newbie

Beiträge: 4

05.08.2008 06:58
#3 RE: Lernt man alles in der Ausbildung? Zitat · antworten

Hallo Olanst,

meiner Meinung nach lernt man in der Berufsschule alle Grundlagen kennen. Rechnungswesen, AWL und vorallem Steuerlehre decken diese ab. Natürlich gibt es viele Sonderfälle (man stößt ja fasst täglich drauf)die in der Berufsschule nicht gelehrt werden.
Ich hatte in meiner Ausbildung (eine ziemlich kleine Kanzlei, mit 3 Angestellten + Chef) eigentlich von Anfang an als Fachkraft mitgewirkt. Ich habe gleich von Anfang an Buchhaltungen von A bis Z bearbeitet und nach einem viertel Jahr meine erste EÜ gemacht. (Das war mir aber auch zu viel ). Nur Bilanzen konnte ich kaum machen, da gabs bei uns kaum welche in der Kanzlei. Nach meiner Ausbildung bin ich dann in eine andere Kanzlei gewechselt (deutlich größer). Hier habe ich dann auch noch viel lernen müssen. Ich fühle mich quasi wie seit 5 Jahren in Ausbildung.

LG

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen